Ich bin Rechtsanwältin Annette Brenken. Mein Ziel ist, Ihre rechtlichen Probleme zu lösen, damit Sie sich auf das Wesentliche in Ihrem Leben und Ihren beruflichen Erfolg konzentrieren können. Ich freue mich darauf, Sie umfassend zu beraten und erfolgreich zu vertreten.

 

 

Seit Juni 1999 arbeite ich als Rechtsanwältin überwiegend in Berlin, aber auch im ganzen Bundesgebiet. Ich habe eine Rechtsanwaltszulassung für alle Amts-, Land- und Oberlandesgerichte sowie das Kammergericht Berlin. Meine Ausbildung war vielseitig, ich habe ein breites Mandatsspektrum.

Den Fachanwaltskurs Arbeitsrecht habe ich erfolgreich absolviert. Ich berate und vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Durch die Vertretung beider Seiten ist mir die Vorgehensweise aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht geläufig, dies ist für eine erfolgreiche Mandatsbearbeitung sinnvoll.

Da ich selbst seit meiner Kindheit reite und Motorrad fahre, ergaben sich einige meiner beruflichen Schwerpunkte, wie das Verkehrsrecht, Geltendmachung von Schmerzensgeldansprüchen und das Recht rund um die Probleme mit Pferden und anderen Tieren, automatisch.
Die Spezialisierungen meiner Tätigkeit ergaben sich schon durch den täglichen Umgang mit Pferde- und Hundehaltern, Reitstallbetreibern und Tierärzten und deren Haftungsproblemen, Problemen mit Tierversicherungen, Gewährleistungsrechten beim Tierkauf auch im Hinblick auf Ankaufsuntersuchungen bei Pferden, Tierhaltung in Mietwohnungen. 
Ich berate und vertrete Tierschutzvereine, Reitstallbetreiber, Tierhalter, durch Tiere Geschädigte und Tierärzte.

Im Bereich Verkehrsrecht vertrete und berate ich Fahrschulen, Fahrzeughalter und -führer und Verkehrsunfallgeschädigte.

Ich bin Gründungs- und Vorstandsmitglied des neu gegründeten Vereins zur  Förderung der klassisch-barocken Reitweise in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt, dem Landesverband klassisch-barocke Reiterei Ost e.V. ( www.klassisch-barock-lvo.de ), der mit dem Bundesverband für klassisch-barocke Reiterei Deutschland mit Herrn Richard Hinrichs kooperiert ( www.bfkbr.de ).

Im Bereich der Arzthaftung ( Humanmedizin und Tiermedizin ) bearbeite ich ebenfalls seit 2000 erfolgreich zahlreiche Mandate. Vielen Patienten konnte ich auf diesem Wege zu Entschädigungen, Schadensersatzzahlungen und Schmerzensgeldern für fehlerhafte Behandlungen des Patienten verhelfen. Gleichzeitig bearbeite ich Verfahren zur Feststellung von Schwerbehinderungen vor den Sozialgerichten.

Im Mietrecht vertrete ich ebenfalls Vermieter und Mieter, auch hier ist die Kenntnis der Vorgehensweise beider Seiten in vielerlei Hinsicht nützlich.

Die spezielle Problematik von Eigentumsverhältnissen und den zahlreichen Problemen um die rund um den Wandlitzsee befindlichen Grundstücke ist mir geläufig und auch in diesem Bereich bearbeite ich eine Vielzahl von Fällen. Der Umgang mit den dort zuständigen Behörden ist mir vertraut.


 

Ich berate und vertrete Sie in folgenden Rechtsgebieten:

Arbeitsrecht

Arzthaftungsrecht / Tierarzthaftungsrecht

Verkehrsrecht

Mietrecht

Pferderecht und Recht ums Tier


LEBENSLAUF Rechtsanwältin Annette Brenken:

- geboren 26.4.1971 in Münster / Westfalen

- 1991 Abitur am Gymnasium Wolbeck

- 1991-1995 Studium der Rechtswissenschaften an der WWU in Münster und der Universität Potsdam

- 1996-1998 Referendariat im Landgerichtsbezirk Potsdam

- seit 1999 als Rechtsanwältin mit Schwerpunkt in Berlin tätig

- eigene Kanzlei in Berlin seit 2003

- Gründung des Landesverbandes klassisch-barocke Reiterei Ost e.V.

 

Telefon 030 26557887